Band


Wer uns live auf der Bühne erlebt, stellt fest, dass man bei uns vieles mit einem Augenzwinkern nehmen kann … Andererseits sind wir ganz ernst bei der Sache, so ernst wie man bei der schönsten Nebenbeschäftigung der Welt nur sein kann.

Was wir machen

„Jazzoline“ - Auftanken mit energiegeladenem „Treibstoff“ aus melodiösem Jazz.

Ihre Musik ist ein Gemisch aus den vielfältigen Strömungen von Swing, Bossa, Latin, Blues… Die fünf Musiker lassen Impulse aus weiteren Stilrichtungen mit einfließen.
Hieraus entwickelt die Band ihren eigenen Klang.

Simone Bielefeld (Gesang) setzt mit ihrer ausdrucksstarken Stimme Energien frei. Sie schöpft aus der langen Tradition großer Jazzsängerinnen, ohne dabei ihre eigene Ausstrahlung zu verlieren. Ihr Gesang wird getragen durch den warmen, akustischen Sound von KIaus ScheII (Piano), Thomas Brand (Gitarre), Matthias Rähse (Kontrabass) und Uli Kiewning (Schlagzeug).

Jazzoline macht melodiöse und energiegeladene Musik zum Zuhören und Auftanken. Mit ihrem facettenreichen und ausgewogenen Programm erreicht die Oldenburger Band seit 2004 ein breites Publikum und begeistert, ob in eigenen Konzerten, bei privaten oder anderen kulturellen Events, nicht nur Jazzinteressierte.

Jazzoline – der besondere Treibstoff

natürlich
akustisch
authentisch
frei von Zusatzstoffen
ohne Konservierungsstoffe
kann Spuren von elektronischen Effekten beinhalten
reich an Vitaminen Energie, Klang, Drive, Humor, Groove, Liebe und Leidenschaft…
musik-ökologisch wertvoll
nachhaltig


Das was die Musiker selbst immer wieder bewegt, das bringen sie auch auf die Bühne: Musik zum Auftanken.


© 2011 Jazzoline